Armeria elongata – Sandgrasnelke (UG4)

ab 3,90  inkl. MwSt.

UrsprungsgebietOstdeutsches Tiefland (UG4)
FamiliePlumbaginaceae (Bleiwurzgewächse)
Natürlicher StandortMagerwiesen, Trockene Wälder, Sandtrockenrasen, Binnendünen

Ökologie

Die Sandgrasnelke bietet reichlich Nektar und wird von zahlreichen Schmetterlingsarten bestäubt.
Blüte bis weit in den Herbst hinein.
Die Sandgrasnelke bildet eine tiefe Pfahlwurzel.
SKU: n. v. Kategorie:
Leeren
Blütenfarberosa
BlütezeitJuli-Oktober
Wuchshöhe30-50 cm
Lebenszyklusmehrjährig
Wuchsformaufrecht, kissenartig
FunktionstypBegleitstaude, Streupflanze
Lichtverhältnissesonnig
Bodenfeuchtetrocken
Bodenverhältnissedurchlässig, kalkhaltig, nährstoffarm
pH-Wertneutral bis basisch
GeselligkeitIII
Pflanzen / m²25
Pflanzabstand20 cm
LebensbereichFreifläche, Naturnahe Steinanlagen, Dachbegrünung
Lebensbereich ausführlichFr1: Freiflächen in sonniger Lage, trockener Standort
St1: Steinanlagen in sonniger Lage, trockener Standort
D: Dachbegrünung
Verwendung in KübelnFür Kübelbepflanzung geeignet
Für den Balkon geeignet